Dumme Autofahrer …

Gehört heute früh in den Nachrichten.

Am Gericht in Frankfurt findet heute eine Verhandlung gegen einen Autobahnraser statt. Dieser war einem Polizeiwagen bei Tempo 200 mit Lichthupe und Handzeichen mehrfach so dicht aufgefahren, daß die im Polizeiwagen befindlichen Beamten nicht mal mehr den Scheinwerfer des Motorrades sehen konnten.

Soweit, so gut. Man könnte noch meinen – dumm gelaufen, war wohl eine Zivilstreife. Nur …

Der Polizeiwagen war mit Blaulicht im Einsatz …

Nachtrag: Der Fahrer, der vor Gericht auf „unschuldig“ plädierte, wurde zu €1800 Geldstrafe und 3 Monaten Fahrverbot verurteilt. Irgendwie fehlt da der Zuschlag für erwiesene Dummheit …

Advertisements

Was für Experten …

Nun ist es also soweit – die Vogelgrippe ist in Deutschland angelangt. Doch schon vor einer Woche überraschten die „Experten“ uns Normalos. So mußte man es sich im Radio und am Fernsehen sagen lassen, daß Experten davon ausgingen, daß die Vogelgrippe wohl auch Deutschland erreichen würde. Was für eine Expertenmeinung. Niemand ohne dieses schier endlose Wissen hätte dies vorhersehen können!

Noch interessanter finde ich allerdings die Versuche, die Vogelgrippe auf Rügen zu beschränken, indem Desinfektionsschleusen eingerichtet wurden.

Leute, ist euch schonmal aufgefallen, daß ihr an den Schleusen eins recht selten bis gar nicht seht: Vögel? OK, vielleicht wollen die sich einfach nicht anstellen und warten bis sie dran sind …