Dumme Autofahrer …

Gehört heute früh in den Nachrichten.

Am Gericht in Frankfurt findet heute eine Verhandlung gegen einen Autobahnraser statt. Dieser war einem Polizeiwagen bei Tempo 200 mit Lichthupe und Handzeichen mehrfach so dicht aufgefahren, daß die im Polizeiwagen befindlichen Beamten nicht mal mehr den Scheinwerfer des Motorrades sehen konnten.

Soweit, so gut. Man könnte noch meinen – dumm gelaufen, war wohl eine Zivilstreife. Nur …

Der Polizeiwagen war mit Blaulicht im Einsatz …

Nachtrag: Der Fahrer, der vor Gericht auf „unschuldig“ plädierte, wurde zu €1800 Geldstrafe und 3 Monaten Fahrverbot verurteilt. Irgendwie fehlt da der Zuschlag für erwiesene Dummheit …

Advertisements

Kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s