Gebt dem Kind den Namen den es verdient

Ich habe die Diskussionen satt. Soll Gabriel mit Pegida sprechen oder nicht, verteidigt die AfD Pegida, so-und-so-viele bei Pegida Demo, x-fach so viele auf Anti-Pegida-Demo, RTL-Reporter tarnt sich als Pegida-Teilnehmer, …

Leute, was tut ihr? Warum gebt ihr diesen Idioten noch ein Forum? Reicht es nicht schon, daß wenig helle Köpfe hier mal wieder zu Mitläufern werden, während sie noch vollbrünstig betonen, daß sie ja nicht rasistisch sind? (Sorry, aber das hatten wir schonmal, beim letzten Mal hat das auch nicht gut geendet)

Sicher, die Pegida wird fast überall kritisiert, es werden Fakten präsentiert, die die leeren Behauptungen der Pegida-Frontleute widerlegen. (Fakten? Wer braucht schon Fakten, wenn man mit Angst auf Mitläuferfang gehen kann?)

Ich bin dafür, die Pegida endlich mal nicht mit ihrem falsch gewählten Namen zu nennen, sondern damit, was sie sind:

REGIDA

Warum? Angefangen mit dem „P“ – patriotisch? Nicht wirklich. Diesen Leuten ist das Vaterland egal – Deutschland hat schon eine ganze Menge Moslems, die deutsche Staatsbürger sind. Somit sind diese Patrioten gegen Deutsche. Also streiche das „P“ und ersetze durch „R“ wie „rassistisch“ oder „rechts“. Bei Europäern paßt das selbe eigentlich auch. Wieviele Europäer anderer Glaubensrichtung gibt es? Dagegen kann von einer „Islamisierung“ auch nicht gesprochen werden, dazu sind die Zahlen dann doch so gering, daß die Einführung des Islam als Staatsreligion doch noch ein wenig dauern wird. Das einzige was halbwegs stimmt – Abendland: Wenn die Europa vertreten, dann Gute Nacht!

Mein Vorschlag wofür die Abkürzung steht:

R assistische
E ierköpfe
G ehören
I n
D en
A bfall

Nennt sie nur noch so, daß stimmt eher.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gebt dem Kind den Namen den es verdient

  1. Martin Neubauer 21.01.2015 / 13:02

    Kann ich jedes Wort unterschreiben!

    Gefällt mir

Kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s